Stress

Stressbewältigung

 

Bildungsurlaub: Ruhepunkte - Hilfen gegen Stress

Eine Woche lang lernen Energie für den Alltag zu tanken! Seit vielen Jahren ist dieser Bildungsurlaub ein Erfolgsmodell und stark nachgefragt. Daher melden Sie sich bitte rechtzeitig an.

 

Um den vielfältigen Anforderungen in Beruf und Alltag gerecht werden zu können, sind ausreichende Energie und die Fähigkeit, sich entspannen zu können, eine wichtige Voraussetzung. Ruhepunkte setzen und Entspannungspausen einlegen eröffnet einen Zugang zu den inneren Ressourcen.
Während dieser Woche können Sie unterschiedliche Entspannungsverfahren kennen lernen und zusätzliche Methoden ausprobieren, die zu einer entspannten Atmosphäre zu Hause, am Arbeitsplatz und in der Freizeit beitragen. Mit Hilfe unterschiedlicher Übungen erfahren Sie die vielseitige Wirkung von Entspannung und Sie erleben, wie sich dieses auch auf das Gruppengeschehen auswirkt. 

Zur Stressbewältigung und zum Stressabbau setze ich in diesem Kurs auf unterschiedliche  ganzheitliche Techniken.
Jede/Jeder hat dann für sich die Möglichkeit, die für sich passende Übung herauszufinden, um entspannter, gelöster und glücklicher zu leben. Ziel ist es, künftig mit Stress konstruktiver und gelassener umzugehen.

 

  • Atem-/Ankommübung QiGong oder Yoga
  • Kreislauftraining mit Koordinationsübungen nach Musik
  • leichte Stabilisierung, Kräftigung der Muskelgruppen
  • Entspannungsphase: alternativ: Autogenes Training, progressive Muskelentspannung, Phantasiereisen, Atementspannung
  • Einstellungsänderungen
  • Kennen lernen von effizienten und praktischen Methoden zur Erhöhung der Belastbarkeit
  • Kommunikationsübungen

 

Sie erhalten neben diesen Übungen Informationen zu/über Stress und auf der kognitiven Ebene erfolgen neben theoretischen Einführungen praktische Übungen zu berufs-und personenspezifischen Bewertungen.

Die Veranstaltung ist nach dem Niedersächsischen und Bremischen Bildungsurlaubsgesetz genehmigt.